Emotionale Kompetenz - Kleine Kinder durch große Gefühle begleiten

BESCHREIBUNG

Wir beschäftigen uns mit der Frage, was „emotionale Kompetenz“ denn genau bedeutet, wie und wann sie sich entwickelt und in welcher Weise wir unser Kind unterstützen können, emotional kompetent zu werden:- Emotionen. Gefühle, die bewegen. - Affektspiegelung: Spiegel der Gefühle. - Die „Trotzphase“. Oder „trotz der Phase“?- Teilen. Alles meins.- Ängste. Monster überall.- Eifersucht. Eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft? - Sapalotti Kompotti. Über die Kraft von „Kraftausdrücken“.- Herausforderndes Verhalten verstehen und liebevoll begleiten.- Gefühle sicht- und greifbar machen.Freuen Sie sich auf Wissenswertes, Berührendes und Unterhaltsames. Diese Veranstaltung wird von der Elternbildung Tirol finanziert und ist somit kostenlos!


REFERENT/IN

Iris Van den Hoeven

VERANSTALTER

Eltern-Kind-Zentrum Untere Schranne

ANMELDUNG

ekiz.untereschranne@gmail.com

zurück zur Übersicht

DATUM

16. Apr. 2020
19:30

VERANSTALTUNGSORT

6341 Ebbs, Oberndorf 89, Seminarraum Sattlerwirt

20-EO0055