Zukunft Altern - Die Rolle von Bildung und Gesundheit im Prozess des Älterwerdens

VERANSTALTUNGSFORM

Salongespräch

BESCHREIBUNG

Bildung ermöglicht Menschen in ihren jeweiligen Lebensbedingungen, ihre Rechte einzufordern und wahrzunehmen. Gleichzeitig zeigen aktuelle Forschungen, wie stark menschliche Gesundheit und Bildungsstand zusammenspielen. Dies hat Konsequenzen, nicht zuletzt auf die Lebensphase Alter: Wer immer wieder gelernt und sich fortgebildet hat, wird dies auch im späteren Lebensabschnitt tun. Dennoch gibt es zahlreiche Fragen und Herausforderungen, die sich den Menschen, aber auch der Arbeit in der Erwachsenenbildung stellen. Wer bildungsbenachteiligt ist, läuft Gefahr, im Alter vielfachen Benachteiligungen ausgesetzt zu sein.#aktivimalter


REFERENT/IN

Dr. Julia Müllegger

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Salzburg

ANMELDUNG

Katholisches Bildungswerk Salzburg, Tel. 0662 8047-7520, kbw@bildungskirche.at

Jetzt online anmelden!

zurück zur Übersicht

DATUM

13. Mai. 2020
19:30 - 21:00

VERANSTALTUNGSORT

5061 Elsbethen, F. W.-Raiffeisenstraße 2, Treffpunkt Bildung

20-KB0030