Alles scheint machbar - und wo bleibt der Mensch?

VERANSTALTUNGSFORM

Einladung zum Erzählcafé - Vortrag und Gespräch

BESCHREIBUNG

Allzu oft gilt der Grundsatz: „Der Verstand regiert die Welt!“ Es wird uns vermittelt, dass alles machbar ist:Grenzenloses Wachstum in den Bereichen der Wirtschaft und Technologie scheint dies zu bezeugen. Doch stimmt das auch für jede und jeden von uns? Wo bleibt die Rückbindung an unsere Herzqualitäten wie Achtsamkeit, Intuition, Mitgefühl? Nur wenn es uns gelingt, beides zu vereinen - Herz und Verstand – werden wir ein erfülltes, zufriedenes Leben leben.


REFERENT/IN

Gabriele Veit

VERANSTALTER

Frauentreff Salzburg-Klessheim

zurück zur Übersicht

DATUM

21. Feb. 2020
15:00 - 17:00

VERANSTALTUNGSORT

5020 Salzburg-Taxham, Rosa-Hofmann-Straße 6, Gemeinschaftsraum der Wohnanlage Rosa Zukunft

20-KO0125