Katholisches Bildungswerk Erl:
Neuer Leiter, neue Räume

Alois Harlander ist der neue Leiter des Katholischen Bildungswerkes Erl. Er löst damit die bisherige Leiterin Martha Kneringer nach fast zehn Jahren ab. Harlander wurde im Rahmen des Vortrages "Unterwegs auf Pilgerwegen" mit Christl und Georg Staber in der Volksschule vorgestellt. Pfarrer Peter Rabl dankte Martha Kneringer für ihre ehrenamtliche Arbeit und freut sich, dass im Frühjahr neue Veranstaltungsräume für das Katholische Bildungswerk im Pfarrhaus Erl zur Verfügung stehen werden. Vizebürgermeister Alfred Osterauer meinte, er sei dankbar für die Leistungen des Katholischen Bildungswerkes und wünschte dem neuen Leiter viel Erfolg und Glück. Andreas Gutenthaler, der Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg, strich in seinem Grußwort das Katholische Bildungswerk als einen wichtigen "BildungsNahversorger" hervor und meinte im Bezug auf das Pilgern: "Vieles ginge leichter, wenn man mehr ginge!"

WEITERE INFORMATIONEN
Alois Harlander
Praschberg 21a
6343 Erl
Tel. 05373 20004


C.H., Sept. 2012

zurück zur Übersicht
Foto v.l.: GR Peter Rabl, Klara Egger (Regionalkoordination), Martha Kneringer, Andreas Gutenthaler, Alois Harlander, Alfred Osterauer