Katholisches Bildungswerk Golling:
Malter übergibt an Seidl

Am Beginn des sehr gut besuchten Vortrages "Leichtfüßig in die Zukunft" mit Hermann Signitzer wurde Andreas Seidl als neuer Leiter des Katholischen Bildungswerkes Golling vorgestellt. Andreas Gutenthaler, der Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg, überbrachte die Glückwünsche von Erzbischof Alois Kothgasser und betonte die Wichtigkeit der Katholischen Erwachsenenbildung für die Gesellschaft mit allen Themen, die für den einzelnen wichtig sind. Im Namen der Pfarre dankte Pfarrgemeinderatsobmann und Altbürgermeister Hermann Rettenbacher dem ehemaligen Leiter Wilfried Malter für zwölf Jahre ehrenamtlichen Dienst, in dem die alljährlichen Seniorentage als Höhepunkte hervortreten. Bürgermeister Anton Kaufmann schloss sich in seinem Grußwort dem Dank an und sicherte Andreas Seidl und seinem Team Unterstützung seitens der Gemeinde zu.

WEITERE INFORMATIONEN:
Andreas Seidl
Tel. 0664 2813090
Mail: andreas_seidl@gmx.at


C.H., April 2013

zurück zur Übersicht
Foto v.l.: Andreas Gutenthaler, Anton Kaufmann, Andreas Seidl, Wilfried Malter, Gabriele Veit (Regionalkoordinatorin), Hanni Kaufmann (Team-Mitglied), Niki Seidl (Team-Mitglied)