Katholisches Bildungswerk Grödig:
Neuer Leiter nach 20 Jahren

Nach über zwei Jahrzehnten übergeben Anna Maria und Adolf Ellmer die Leitung des Katholischen Bildungswerkes Grödig an Ernst Bernsteiner. Im Rahmen der Veranstaltung "Gerecht leben in dieser Welt - geht das?" wurde Bernsteiner im Pfarrheim zum neuen Leiter ernannt. Bürgermeister Richard Hemetsberger dankte dem Ehepaar Ellmer für 20 Jahre Nächstenliebe und Engagement. Dabei betonte er die Wichtigkeit des Ehrenamts und sagte Unterstützung seitens der Gemeinde zu. " Die Basis unseres Erfolgs sind die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen", meinte auch Andreas Gutenthaler, der Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg. "Denn sie stellen ihre Zeit, Ideen, Kompetenzen und Erfahrung zur Verfügung. Die anspruchsvollen Bildungsprogramme erstellen sie eigenverantwortlich." Der ebenfalls neue Ortspfarrer Pater Dr. Petrus Eder sprach über sein großes persönliches Interesse am Katholischen Bildungswerk und würdigte die Institution als Ort der Bildung und Begegnung.

WEITERE INFORMATIONEN
Ernst Bernsteiner
Sallwastlweg 2
5082 Grödig
Tel. 06246 75837


C.H., Okt. 2009

zurück zur Übersicht
Foto v.l.: Petrus Eder, Adolf Ellmer, Anna Maria Ellmer, Ernst Bernsteiner, Gabriele Veit (Regionalkoordinatorin der Katholischen Bildungswerke des Tennengau und Flachgau Süd), Andreas Gutenthaler, ehem. Pfarrer Pater Rupert Schindlauer, Richard Hemetsberger