Katholisches Bildungswerk Walchsee:
Neuer Leiter nach 25 Jahren

Am 24. März wurde Otto Baumgartner in Walchsee im Rahmen des Vortrages "Kerala - Die grüne Symphonie Indiens" als neuer Leiter des Katholischen Bildungswerkes vorgestellt. Nach 25 Jahren übergibt OSR Josef Beikircher sein Amt an Baumgartner, der mit Freude seiner neuen Aufgabe entgegen blickt.
Der Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg, Andreas Gutenthaler überbrachte Grüße und Dank des Erzbischofs. Er würdigte den Einsatz der vielen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in den örtlichen Bildungseinrichtungen, die Zeit, Ideen, Kompetenzen und Erfahrungen zur Verfügung stellen. Bürgermeister Andreas Mayr freut sich über das Katholische Bildungswerk als lebensbegleitende Bildungseinrichtung, und dass 180 BesucherInnen beim Vortrag von Kooperator Cherian Karukaparambil begrüßt werden konnten. Karukaparambil berichtete über den indischen Bundesstaat Kerala, in dem er seine Wurzeln hat.

WEITERE INFORMATIONEN
Otto Baumgartner
Sonnleiten 59
6344 Walchsee
Tel. 0676 6044803


C.H., März 2009

zurück zur Übersicht
Foto v.l.: Pfarrer Msgr. GR Josef Viehhauser, Andreas Gutenthaler, Klara Egger (Regionalkoordinatorin), Otto Baumgartner, OSR Josef Beikircher, Andreas Mayr, Aloisia Horngacher (Kulturreferentin), Hans Mayr (Vizebürgermeister)