Neue Leitung im Katholischen Bildungswerk:
St. Ulrich am Pillersee

Am 31. März wurde im Pfarrsaal St. Ulrich im Rahmen der Veranstaltung "Kinder nicht um Gott betrügen", Schwester Mary Hadwiger als neue Leiterin des Katholischen Bildungswerkes St. Ulrich am Pillersee vorgestellt. Hadwiger, die ihre Tätigkeit ehrenamtlich ausübt, folgt der früheren Leiterin Martina Pichler. "Der Anspruch an unsere Bildungsarbeit ist, Entwicklung zu ermöglichen, Wissen und Werte zu vermitteln, Bewusstsein zu bilden und Glaubenszugänge zu schaffen und zu vertiefen", sagt Andreas Gutenthaler, der Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg. "Wir orientieren uns dabei an den Freuden und Hoffnungen, der Trauer und den Ängsten der Menschen." Das Katholische Bildungswerk St. Ulrich am Pillersee lädt herzlich zur nächsten Veranstaltung "Die Bibel - mehr als ein Buch" mit Frau Veronika Braun am 28. April 2009 um 20.00 Uhr im Schwesternhaus der Gemeinschaft "Apostel der Hl. Familie" in St. Ulrich ein.

WEITERE INFORMATIONEN
Sr. Mary Hadwiger
Wieben 15
6393 St. Ulrich am Pillersee
Tel. 0681 10348327


C.H., März 2009

zurück zur Übersicht
Foto v.l.: Brigitte Schnellrieder (Referentin), Martina Pichler, Sr. Mary Hadwiger, Andreas Gutenthaler