Die Stimme als Instrument - Und von der Kunst, den richtigen Ton zu treffen

VERANSTALTUNGSFORM

Seminar

BESCHREIBUNG

Ein Instrument zu spielen, kann man lernen. Die Stimme gezielt einzusetzen auch! Egal ob als Eltern-Kind-GruppenleiterIn, VorlesepatIn, bei Teamsitzungen oder Ansprachen bei Sommerfesten, Jubiläen oder Abschlussfeiern. Sich Gehör zu verschaffen, VOR und IN einer Gruppe, will gelernt sein!
In diesem Seminar geht es um die Kraft der Stimme als Ausdruck der Persönlichkeit, um die richtige Atmung beim Sprechen, Singen und Vorlesen und um das Bewusstsein der eigenen Stimme als wichtiges Instrument in der Kommunikation und Rhetorik.

Hinweis: Das Seminar empfehlen wir als Zusatzmodul zum Lehrgang für VorlesepatInnen „Ganz Ohr“.


REFERENT/IN

Mag. Helga Diem

VERANSTALTER

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg

BEITRAG

€ 50,- / € 25,- für MitarbeiterInnen / € 35,- für Engagierte in der Erzdiözese inkl. Mittagessen

ANMELDUNG

Eltern-Kind-Zentrum Salzburg, Tel. 0662 8047-7560, ekiz@bildungskirche.at

Jetzt online anmelden!

zurück zur Übersicht

DATUM

Sa 20. Apr. 2024
09:00

VERANSTALTUNGSORT

5061 Elsbethen, F. W.-Raiffeisenstraße 2, Treffpunkt Bildung

24-EM0008