Krabbelmäuse - Lesezwerge - Sprach- und Leseförderung

VERANSTALTUNGSFORM

2-teilige ElternWerkstatt geblockt

BESCHREIBUNG

Kleinkinder lieben es, Geschichten zu lauschen und sich in Bilderbücher zu vertiefen. Reime, Fingerspiele und Lieder mit Bewegung ermöglichen spielerischen Spracherwerb. Unter dem Motto „Hüpfen, Tanzen, Singen bringt Sprache rasch zum Klingen” bietet die ElternWerkstatt:
• Informationen zur Sprachentwicklung und Sprachförderung
• praktische Beispiele und Anregung zum spielerischen Umgang mit ersten kleinen Geschichten und Büchern
• aktuelle Literatur für Kleinkinder
• Anleitung für die Gestaltung einfacher Requisiten für die Praxis
Alle Inhalte lassen sich ohne großen Aufwand in den Familienalltag integrieren.

Hinweis: Materialkosten € 4,-. Bitte Schere und leeren Schuhkarton mitbringen.


REFERENT/IN

Annette Wachinger

VERANSTALTER

Eltern-Kind-Zentrum Strobl

zurück zur Übersicht

DATUM

13. Mai. 2020
9:30

VERANSTALTUNGSORT

5350 Strobl, Bürglstraße 19, Pfarrsaal

20-EO0036