Glaubensdämmerung - Was wir glauben, wenn wir glauben

VERANSTALTUNGSFORM

Buchpräsentation - Vortrag

BESCHREIBUNG

Mehr denn je steht das Glaubensleben der Menschen in der Kritik. Keinesfalls trifft das nur religiöse Haltungen unserer Gegenwart, sondern nimmt auch in politischen, sozialen und alltäglichen Situationen zu. Dabei ist ein Leben ohne Glauben nicht wirklich vorstellbar - mehr noch: Menschliches Zusammenleben kann ohne gegenseitiges Vertrauen gar nicht auskommen.
Auch in zunehmend säkularen Gesellschaften lohnt sich die Suche nach Glaubensphänomenen, die unserem Leben Halt geben, die uns alles abverlangen, die aber auch gefährlich werden können.
Das Buch "Glaubensdämmerung. Was wir glauben, wenn wir glauben" erscheint im Klöpfer, Narr-Verlag.


REFERENT/IN

MMag. Dr. Andreas G. Weiß

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Salzburg

ANMELDUNG

Zählkarten bei Motzko, Tel. 0662 883311-99

zurück zur Übersicht

DATUM

1. Okt. 2020
19:00 - 20:30

VERANSTALTUNGSORT

5020 Salzburg, Rainerstraße 17-19, Motzko, Platz der Bücher beim Kiesel

20-KB0036