Alte Frauentraditionen im Alpenraum

VERANSTALTUNGSFORM

Vortrag und Gespräch

BESCHREIBUNG

Die vielfältigen Bräuche unserer Heimat prägen den Jahreslauf. Hinter unseren alpenländischen Bräuchen verbirgt sich eine Glaubenswelt, die viel älter ist als unsere christliche Tradition. Wir begegnen darin der geheimnisvollen Winteralten, Frau Percht, und ihren Wildfrauen und gehen mit ihnen durch das Jahr der Erde. Der Blick auf die Herkunft und die Inhalte unserer Frauentraditionen im Alpenraum helfen uns dabei, deren tieferen Sinn und ihre ursprüngliche Bedeutung wieder zu verstehen.


REFERENT/IN

Renate Fuchs-Haberl

VERANSTALTER

Frauentreff Salzburg-St. Severin

zurück zur Übersicht

DATUM

26. Mai. 2020
9:00

VERANSTALTUNGSORT

5020 Salzburg-St. Severin, Ernst-Mach-Straße 39, Pfarrzentrum

20-KO0242