37. Salzburger Frauensalon - Jetzt oder nie! Frauen, die ihr Leben auf den Kopf stellten

VERANSTALTUNGSFORM

Frauensalon

BESCHREIBUNG

Immer wieder lenkt uns das Leben in neue Bahnen, wir sind gefordert, uns neu zu gestalten.
Im 37. Salzburger Frauensalon sprechen wir mit Frauen, die dieses gewohnte Leben auf den Kopf stellten und neue Wege einschlugen. Was veranlasst Frauen dazu, den Moment wahrzunehmen und möglicherweise einen Neustart zu wagen? Inwiefern lohnt es sich? Was verlangt es ihnen ab?

Der Salzburger Frauensalon greift die Tradition der Salons wieder auf und will das Leben von Frauen, ihre Taten, Vorhaben und Ansichten sichtbar machen, um aus ihnen Kraft für Veränderungen zu schöpfen – Orte für eine Begegnung mit Tiefgang und Augenzwinkern.

SALONIEREN: Mag. Karoline Brandauer, Referat für Frauen, Diversität und Chancengleichheit des Landes Salzburg / Mag. Elisabeth Kraus, St. Virgil Salzburg / Mag. Christine Sablatnig, Katholisches Bildungswerk Salzburg / Mag. Alexandra Schmidt, Frauenbüro der Stadt Salzburg / Mag. Brigitte Singer, Salzburger Bildungswerk


VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Salzburg

ANMELDUNG

St. Virgil Salzburg, Tel. 0662 65901-514, anmeldung@virgil.at

zurück zur Übersicht

DATUM

18. Nov. 2021
19:00

VERANSTALTUNGSORT

5026 Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, St. Virgil

21-KB0066