Selbstheilungskräfte - Am Beispiel Chirurgie

VERANSTALTUNGSFORM

Vortrag und Gespräch

BESCHREIBUNG

Kann persönliche Einstellung den Ausgang einer Operation beeinflussen? Bei unerlässlichen Operationen geht es nicht nur um chirurgisches Können, sondern ganz wesentlich um die persönliche Erwartungshaltung der PatientInnen. Anhand wissenschaftlicher Studien lassen sich die Wirkung von „Placebo“ und „Nocebo“ auch in der Chirurgie darstellen. Zwei gleichrangige Faktoren führen dabei zum Erfolg: einerseits die Fürsorge der Chirurgin/des Chirurgen, andererseits die Geisteshaltung der PatientInnen.

#aktivimalter


WEITERE TERMINE

14.30 Uhr: Kaffee und Kuchen

REFERENT/IN

Dr. Petra Gürtner, Dr. Astrid Takacs-Tolnai

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Salzburg-Lehen

zurück zur Übersicht

DATUM

8. Jun. 2022
15:00

VERANSTALTUNGSORT

5020 Salzburg-Lehen, Hans-Sachs-Gasse 26, Pfarrsaal

22-KO0307