Kirchenführung in Arnsdorf - "Maria im Mösl"

BESCHREIBUNG

"Maria im Mösl" zu Arnsdorf in der Stille Nacht Gemeinde Lamprechtshausen gilt als eine der ältesten Marienwallfahrtskirchen Österreichs.
Der Ursprung der Wallfahrtskirche geht der Überlieferung nach auf ein Marienbild zurück, das seinerzeit alle Wirren und kriegerischen Ereignisse überdauert haben soll, weil man es immer rechtzeitig in den damaligen Waldungen versteckt hatte.
Die jetzige Wallfahrtskirche feierte im Jahr 2020 sein 500 Jahr-Jubiläum und wurde zu diesem Anlass gereralsaniert und wunderschön restauriert.
Ing. Balthasar Gwechenberger hat zu diesem Anlass ein Buch über die Geschichte der Wallfahrtskirche Arnsdorf und die Renovierungsarbeiten herausgegeben. Er wird uns an diesem Abend vor Ort einiges darüber erzählen.


REFERENT/IN

Ing. Balthasar Gwechenberger

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Oberndorf bei Salzburg

zurück zur Übersicht

DATUM

23. Jun. 2022
19:00

VERANSTALTUNGSORT

5112 Lamprechtshausen, Stille Nacht Platz 1, Volksschule Arnsdorf

22-KO0347