König der Barmherzigkeit - Die Erscheinungen von Sievernich 2000-2022

VERANSTALTUNGSFORM

Vortrag

BESCHREIBUNG

Gleich nach der Jahrtausendwende kam es in Sievernich, einer kleinen Gemeinde in der Voreifel, zu aufsehenerregenden Erscheinungen der Gottesmutter. Schließlich offenbarte "Maria, die Makellose" drei "Schlüssel"-Geheimnisse zur Zukunft Europas und der Kirche, die Papst Johannes Paul II. persönlich übergeben wurden. Dreizehn Jahre später begann eine zweite Erscheinungsserie, in der Christus selbst als "König der Barmherzigkeit" in Kindsgestalt eine irrende Welt zur Umkehr aufrufen sollte.
Der Historiker und Bestsellerautor Michael Hesemann dokumentiert die erschütternden Warnungen und Prophezeiungen, darunter erstmals die drei Geheimnisse, und berichtet über die Begleitumstände, zu denen auch ein Sonnenwunder mit zahlreichen Zeugen gehört.


REFERENT/IN

Dr. h.c. Michael Hesemann

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Zell am Ziller

zurück zur Übersicht

DATUM

10. Sep. 2022
20:00

VERANSTALTUNGSORT

6280 Zell am Ziller, Unterdorf 2, Marktgemeindeamt

22-KO0399