Passionsspiele Thiersee

BESCHREIBUNG

Eine Neuinszenierung der Passion von Regisseur Norbert Mladek soll den Leidensweg Jesu zeitgemäß zeigen – mit einer aktualisierten Textfassung von Schriftsteller Toni Bernhart und Neukompositionen von Kapellmeister Josef Pirchmoser.

Vor über 200 Jahren, als in weiten Teilen des Landes Krieg, Krankheit und Not herrschten, gelobten unsere Vorfahren das Leiden und Sterben Jesu Christi in einem Mysterienspiel darzustellen. Diesem Gelöbnis folgend werden mehr als 250 Darsteller, Musiker und Techniker die Passionsspiele im Jahre 2022 wieder zur Aufführung bringen.
ABFAHRT: 12.30 Uhr beim Pfarrhof Scheffau; wir bilden Fahrgemeinschaften


VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Scheffau

BEITRAG

€ 39,- Der Eintrittspreis ist bei der Anmeldung zu bezahlen

ANMELDUNG

bis spätestens 19. Juli 2022 bei Margareta Jäger: 0660 1885647 oder kbw.scheffau@gmail.com

zurück zur Übersicht

DATUM

21. Aug. 2022
13:30 - 17:00

VERANSTALTUNGSORT

6335 Thiersee, Vorderthiersee 17, Passionsspielhaus

22-KO0421