Vorsorge treffen - Erwachsenenschutzgesetz, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament

VERANSTALTUNGSFORM

Vortrag und Gespräch

BESCHREIBUNG

Alter und Krankheit werfen besondere gesetzliche Bestimmungen auf – wenn Sie in finanziellen Belangen nicht mehr für sich selbst entscheiden können oder wenn Sie entscheiden wollen, welche medizinischen Maßnahmen Sie in Anspruch nehmen möchten. Sie erfahren Wissenswertes darüber, wie Sie in diesem Lebensabschnitt für sich und Ihr Vermögen vorsorgen und somit Ihre Selbstbestimmung solange wie möglich wahren können.
#aktivimalter


REFERENT/IN

Dr. Angelika Moser

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Salzburg-St. Vitalis

zurück zur Übersicht

DATUM

10. Okt. 2022
19:30

VERANSTALTUNGSORT

5020 Salzburg-St. Vitalis, Kendlerstraße 148, Pfarrzentrum

22-KO0499