Zwischen Krieg, Verteidigung und Frieden - Die christliche Botschaft in militärischen Ausnahmesituationen

VERANSTALTUNGSFORM

Vortrag und Gespräch

BESCHREIBUNG

Kriege bringen Menschen weltweit an ihre Grenzen: In ihnen werden alle Bemühungen um Frieden, Respekt und Menschlichkeit in einer unfassbaren Wucht an Gewalt, Leid und Not erstickt. Dennoch kann sich auch die Botschaft des christlichen Glaubens vor diesen Momenten nicht verstecken. Vielmehr steht hier das Gebot der Nächstenliebe selbst auf dem Prüfstand. Der Salzburger Militärpfarrer Richard Weyringer kennt militärische Einsätze aus eigener Erfahrung – und er zeigt auf, welchen Wert die christliche Botschaft auch in Katastrophen- und Kriegsfällen beisteuern kann, um Menschen Halt und Sicherheit zu geben.


REFERENT/IN

Mag. Richard Weyringer

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Köstendorf

zurück zur Übersicht

DATUM

13. Dez. 2022
19:30

VERANSTALTUNGSORT

5203 Köstendorf, Bittersamstraße 1, Mittelschule

22-KO0688