Gesundheit durch ein positives Selbstkonzept und Selbstwirksamkeit

VERANSTALTUNGSFORM

Vortrag und Diskussion

BESCHREIBUNG

Das Konzept der Salutogenese von Aaron Antonovsky richtet den Fokus auf die Erhaltung und Stärkung von Gesundheit und Wohlbefinden.
Ein wichtiges Element der Salutogenese ist das Kohärenzgefühl, ein überdauerndes Gefühl des Vertrauens und der Stimmigkeit.
Zu Gesundheitsquellen für Eltern und Kinder gehören individuelle Ressourcen wie eigene Bewältigungsstrategien, Intelligenz oder körperliche Befindlichkeiten, ebenso soziale und kulturelle Faktoren.
Wie kann nun der Ansatz der Salutogenese ganz praktisch zu Hause umgesetzt werden?
Was erhält Kinder gesund?
Wie können Eltern Kinder in ihrem Selbstkonzept stärken?


REFERENT/IN

Daniela Klinger BA

VERANSTALTER

Eltern-Kind-Zentrum Niederndorf

ANMELDUNG

bei Elisabeth Seiwald, 0660 1262089, elisabeth.seiwald@gmx.at

zurück zur Übersicht

DATUM

18. Mai. 2023
19:30

VERANSTALTUNGSORT

6342 Niederndorf, Gliftweg 1, Kindergarten

23-EO0036