Ansätze für gelingende Konfliktkommunikation

VERANSTALTUNGSFORM

Seminar

BESCHREIBUNG

Die Welt ist voller Missverständnisse, Erwartungen an andere, irritierendem Verhalten, Unterschiede in Meinungen und Ansichten: der Stoff, aus dem Konflikte gemacht sind. Spannungen entstehen. Wie können diese gewinnbringend gelöst werden?
In diesem Kurzseminar wird klar, warum Kommunikation oft misslingt und warum Streitgespräche bedrohlich wirken. Ausgehend von der typischen Konfliktentwicklung wird aufgezeigt, zu welchem Zeitpunkt diese noch einfach unterbrochen werden kann. Konflikte als Chance zu begreifen, zu verstehen, was als „Brandbeschleuniger“ in ihnen wirkt und ein Blick in die wertschätzende Kommunikation verleihen Ideen, demnächst Konflikte deeskalierend anzusprechen.


REFERENT/IN

Eva Figge

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Salzburg

BEITRAG

€ 25,- / € 50,- für Externe / € 40,- für Engagierte in der Erzdiözese

ANMELDUNG

Katholisches Bildungswerk Salzburg, Tel. 0662 8047-7520, kbw@bildungskirche.at

Jetzt online anmelden!

zurück zur Übersicht

DATUM

24. Mär. 2023
16:00 - 21:00

VERANSTALTUNGSORT

5580 Tamsweg, Friedhofstraße 6, Lungauer Bildungsverbund

23-KM0048