Der „kleine“ Unterschied und seine Folgen - Was ist Frauengesundheit?

VERANSTALTUNGSFORM

Vortrag und Gespräch - Herzliche Einladung zum Frauenfrühstück

BESCHREIBUNG

Gesundheit ist eine Frage des Geschlechts: Frauen sind anders krank als Männer – nicht nur im gynäkologischen Bereich. Erstaunliches bringen neue Forschungsergebnisse ans Licht und (hoffentlich) ins Bewusstsein der Frauen (und auch Ärzt*innen).
Der Herzinfarkt, die häufigste Todesursache bei Frauen, hat andere Symptome bei Frauen als bei Männern. Medikamente wirken bei Männern und Frauen unterschiedlich, und doch werden sie fast ausschließlich an Männern erforscht. Wofür das FrauenGesundheitsZentrum Salzburg steht, worum es bei Frauengesundheit und Gender-Medizin geht, und was das für Frauen und ihre Gesundheit bedeutet, ist Inhalt dieses Vortrages.


REFERENT/IN

Mag. Aline Halhuber-Ahlmann

VERANSTALTER

Frauentreff Salzburg-Klessheim

BEITRAG

€ 6,- inkl. Buffetfrühstück

ANMELDUNG

erbeten: Tel. 0662 429553 oder g.fierlinger@matthaeuskirche.at

zurück zur Übersicht

DATUM

13. Jän. 2023
9:00 - 11:00

VERANSTALTUNGSORT

5020 Salzburg, Martin-Luther-Platz 1, Gemeindesaal der evangelischen Pfarrgemeinde Salzburg Matthäuskirche

23-KO0037