Resteküche und Nachhaltigkeit beim Essen - Kreative Herbstküche, Workshop

VERANSTALTUNGSFORM

Workshop

BESCHREIBUNG

In einer Welt, in der ein bewusster Umgang mit Ressourcen immer wichtiger wird, ist es entscheidend zu überlegen, wie wir Nachhaltigkeit in Bezug auf unsere Lebensmittelwahl leben und wie achtsam wir wirklich mit unserem Essen umgehen. Die Verschwendung von Lebensmitteln ist nicht nur ein ethisches Problem, sondern belastet auch die Umwelt erheblich. Es liegt in unserer Verantwortung durch bewussten Konsum und kreative Küchenpraktiken etwas zu ändern.

Inhalt des Workshops:
- Einführung in das Thema Nachhaltigkeit und warum es uns alle angeht
- Tipps und Tricks zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen in der Küche
- Praktische Anleitungen und Rezeptideen für eine kreative Resteküche
- Diskussion und Austausch über persönliche Erfahrungen und Herausforderungen

Gemeinsam werden wir schmackhafte, saisonale Gerichte zubereiten und den Tag mit Kaffee/Tee und einem warmen Frühstück starten. Mit den Möglichkeiten der Resteküche zaubern wir gemeinsam aus saisonalen und regionalen Zutaten ein ausgewogenes Menü mit Vorspeise, Suppe, Hauptspeise und einem Dessert.
Der Workshop richtet sich an alle, die Interesse an einem nachhaltigen Lebensstil haben und neugierig darauf sind, wie man mit einfachen Maßnahmen Großes bewirken kann.

Hinweis: Bitte eigene Kochschürze & Lebensmittelbehälter mitbringen
Lebensmittelbeitrag: € 15,- vor Ort zu bezahlen


REFERENT/IN

Rosemarie Haider MAS

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Salzburg

BEITRAG

€ 25,- / € 50,- für Externe / € 35,- für Engagierte in der Erzdiözese Salzburg inkl. gemeinsamen Frühstück, Kaffee/Tee, Zubereitung eines Menüs (Vorspeise, Suppe, Hauptspeise, Nachspeise), Rezeptheft zum Nachkochen.

ANMELDUNG

Katholisches Bildungswerk Salzburg, Tel. 0662 8047-7520, kbw@bildungskirche.at

Jetzt online anmelden!

zurück zur Übersicht

DATUM

Sa 21. Sep. 2024
09:00

VERANSTALTUNGSORT

5061 Elsbethen, F. W.-Raiffeisenstraße 2, Treffpunkt Bildung

24-KM0031