Schwindel, Taubheitsgefühl, Unsicherheit beim Gehen - Polyneuropathie oder doch Wirbelkanalverengung?

VERANSTALTUNGSFORM

Vortrag und Gespräch

BESCHREIBUNG

Die körperliche, geistige und seelische Gesundheit ist essenziell mit der Gehfähigkeit verknüpft. Darum ist es so wichtig, gegen Schwindelgefühle aktiv zu werden. Es gibt mehr als eine Ursache dafür. Im Vortrag wird die gut behandelbare Wirbelkanalverengung mit der eher begrenzt behandelbaren Polyneuropathie verglichen. Therapiemöglichkeiten und praktische Hilfen zur Erhaltung der Gehfähigkeit trotz Schwindel werden vermittelt.


REFERENT/IN

Dr. Petra Gürtner, Dr. Astrid Takacs-Tolnai

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Goldegg

zurück zur Übersicht

DATUM

Fr 26. Jul. 2024
19:00

VERANSTALTUNGSORT

5622 Goldegg, Hofmark 100, Pfarrhof

24-KO0615