Das jüdische Wien entdecken - Gruppenexkursion in die Bundeshauptstadt

BESCHREIBUNG

Wie kann man sich das jüdische Leben im Wien des 21. Jahrhunderts vorstellen? Wie gestalten jüdische Familien unterschiedlicher Traditionen ihren Alltag? Wie funktionieren Kindererziehung, die Versorgung von älteren und kranken Gemeindemitgliedern?
Wir machen uns auf, die faszinierende Geschichte und Gegenwart jüdischen Lebens und Glaubens in unserer Bundeshauptstadt zu entdecken. Hier besuchen wir das Jüdische Museum Wiens, wo wir einen ersten Eindruck über die Identität des Wiener Judentums erhalten. Dieses Wissen vertiefen wir bei einem geführten Stadtrundgang.
Wir erhalten die Gelegenheit, JüdInnen bei Besuchen des Stadttempels und der liberalen Synagoge zu begegnen und erfahren im kulturellen Austausch interessante Hintergründe über den jüdischen Alltag. Oberrabiner Jaron Englmayer erwartet uns zu einem Gespräch über seine seelsorgerlichen Aufgaben im Alltag der traditionellen Gemeinde.


REFERENT/IN

Mag. Matthias Hohla, MMag. Dr. Andreas G. Weiß

VERANSTALTER

Katholisches Bildungswerk Salzburg

zurück zur Übersicht

DATUM

Di 22. Apr. 2025

VERANSTALTUNGSORT

25-KM0015